Toshis Gabe おくリもの

Das Labor halb außen ● 4–12 Jahre

Toshis Gabe おくリもの (2024) | Toshiko Horiuchi MacAdam | interaktive textile Installation aus Nylonschnüren, handgehäkelt | © Max Kropitz

Toshis Gabe おくリもの ist eine interaktive dreidimensionale textile Landschaft aus gehäkelten Sechsecken, offenen Taschen und hängenden Pendelkörpern. Sie ermöglicht die imaginative und lebendige Erkundung von Farben und Formen und ist stimulierender Raum zum Spielen. Die Kinder können sich von Tasche zu Tasche nach oben bewegen, bis sie eine große Fläche erreichen, auf der sie laufen, rutschen, hüpfen und sich ausruhen können. Die rhythmische Bewegung erinnert an das Gefühl, im Meer zu schweben, stimuliert die tieferen Bereiche des Gehirns und fordert das Sehen, Fühlen, die Bewegung und das Gleichgewicht des Kinds heraus. Die Künstlerin Toshiko Horiuchi MacAdam hat diese große Installation speziell für das KinderKunstLabor entwickelt.

Max. Teilnehmer:innenzahl 7
*Eltern haften für ihre Kinder

Öffnungszeiten

3.–28. Juli 2024
Mi–So, 10–16 Uhr

*Witterungsabhängig

  • Da JavaScript dekativiert ist, werden einige Inhalte nicht geladen.
  • Da dein Browser nicht supportet wird, werden einige Inhalte nicht geladen.
  • Auf Grund von zu geringer Bandbreite werden einige Inhalte nicht geladen.
  • Auf Grund von zu schwacher Hardware werden einige Inhalte nicht geladen.